Name: Dr. med. Nickel
Vorname: Wolf-Richard
Geburtsdatum: 06.08.1968
Geburtsort: Hannover
Familienstand: verheiratet mit Frau Dr. med. dent. Sabine Heimrath-Nickel

Bildungsweg:

1974-1976 Grundschule Kürten
1976-1980 Deutsche Schule Pretoria / Süd-Afrika
1980-1987 Bayreuther Gymnasium in Wuppertal/Abitur

Zivildienst:

1987-1989 Zivildienst im St. Josef Krankenhaus / Wuppertal
als Krankenpflegehelfer

Studium:

1989-1996 Medizinstudium in der Heinrich-Heine Universität / Düsseldorf
09.05.1996 3. Staatsexamen / Gesamtnote: gut
1995 1. amerikanisches Staatsexamen
1996 2. amerikanisches Staatsexamen

Berufstätigkeit:

01.06.96-30.11.97 AIP im Maria-Hilf Krankenhaus / Bergheim / Innere Abteilung
01.05.98-31.03.00 Assistenzarzt St. Lukas Klinik / Solingen / Innere Abteilung
01.10.00-30.09.01 Assistenzarzt / Praxis für Allgemeinmedizin Victor Kettler / Berlin
01.10.01-31.03.02 Assistenzarzt / Praxis für Chirurgie / Dr. Reichmann / Berlin
01.04.02-30.09.02 Assistenzarzt / Praxis für Allgemeinmedizin / Dr. Möpert /
Berlin
seit März 2003 eigene Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Akupunktur
Elisabethstr. 9, 12247 Berlin

Dissertation:

18.03.2002 Titel: Nachuntersuchungsergebnisse nach der Behandlung der
angeborenen Hüftluxation mit der Extensionsreposition und
anschließender Retention in der Düsseldorfer Spreizschiene

Facharzt:

21.01.2003 Anerkennung zum Facharzt für Allgemeinmedizin
(nach 5 jähriger Weiterbildungsordnung)

Zusatzqualifikationen:

Vollqualifikation Ohr- und Körperakupunktur (B-Diplom)
Hypnosetherapie (Rapid Induction nach Victor Rausch)
Störfeldtherapie und –diagnose
Vitalfeldtherapie, MitoEnergy Systemtherapie Cellsymbiosistherapie, Golf Medical Coach, Golf Mental Coach.
-ständige Fortbildung in allen Bereichen und Teilnahme am Arbeitskreis für Kiefergelenksstörungen I.C.A.P. von Dr. Andrea Diehl

weiter Tätigkeiten:

Referent für Ohrakupunktur an der Akademie zur Berufsausbildung für Heilpraktiker ABfH in Berlin, Emotionstrainer der Herzfeld Akademie Potsdam, Bundesmentaltrainer für die United-Golfers GmbH,
Referent am Philipp-Pfaff Institut für Zahnärzte bei der strukturierten Fortbildung: Akupunktur – adjuvante Therapie bei CMD
Teilnahme am privatärztlichen Notdienst Aabakus ZAK in Berlin
Mitgliedschaft in Fachgesellschaften:
Deutschen Akademie für Akupunktur
und Aurikulomedizin e.V., DAAA
Bund deutscher Internisten, BDI
Europäische Gesellschaft für biologische Lasertherapie und Akupunktur e.V., EGLA
Internationale Gesellschaft für Homöopathie und Homotoxikologie e.V., IGHH, Gesellschaft für Oxyvenierungstherapie.